NEWS t3n Digitale Transformation


Durch die stetige technologische Weiterentwicklung unserer Gesellschaft entstehen fortlaufend neue Geschäftsfelder, Prozesse und Denkweisen. Dieser Veränderungsprozess bezieht sich dabei besonders auf die digitalen Geschäftsmodelle, die sich gerade 2017 und 2018 weiterentwickeln werden. Technologien und Wirtschaftsinformatik werden in digitalen Business-Cases immer wichtiger. Das Thema der digitalen Transformation wird immer komplexer und wichtiger. Ob es die Automatisierung von Geschäftsprozessen oder die Themen rund um die künstliche Intelligenz sind – digital, digitaler, Digitalisierung – auf der folgenden Themenseite findet ihr alle neuen Entwicklungen und News, die mit dem Thema der digitalen Transformation zusammenhängen.


Der Ursprung der digitalen Transformation beginnt bereits seit dem Aufkommen von digitalen Techniken wie Netzen, Computer Hardware, Smartphones und Apps. Diese beziehen sich nicht nur auf die Technologie als solche, sondern auf die Auswirkungen und Erwartungen von Kunden und Unternehmen. Diese stellen einen immer weiter fortlaufenden Prozess innerhalb unserer Gesellschaft dar. So sind die Hauptakteure der digitalen Transformation Individuen, die Gesellschaft, Unternehmen, die Wissenschaft und der Staat – also im Prinzip alle. All diese Akteure haben einen erheblichen Einfluss auf die digitale Transformation als Prozess an sich. Die Erwartungen der Individuen fordert die Unternehmen und Wissenschaft zum handeln. Wenn man beispielsweise Werbung von Unternehmen in sozialen Netzwerken erhält, erwartet man dort im Umkehrschluss auch, dass man diese Unternehmen auch dort zuverlässig erreichen und kontaktieren kann.

Diese Neuerungen in der Technik bringen Startups Chancen, die ohne die digitalen Techniken nicht möglich waren. Auf der anderen Seite bringen diese etabliertere Konzerne  in Bedrängnis, wenn diese nicht am technischen Wandel partizipieren. Beispiele für Marktführer die als Verlierer der digitalen Transformation zu nennen wären sind z.B. Kodak und Nokia. Sie haben den Wandel von Filmkameras hin zu Digitalkameras nicht vollzogen und sind daran finanziell gescheitert. So ist es Nokia auch gegangen als Sie sich dem Smartphone-Markt nicht öffnen wollten. Die digitale Transformation ist ein spannendes Feld, welches sich stets weiterentwickeln wird.

RSS t3n RSS Feed – Digitale Transformation

  • Mit MB.OS gegen Tesla: Daimler baut sein eigenes „Windows fürs Auto“
    Daimler-Chef Ola Källenius will mit dem Betriebssystem MB.OS die Datenhoheit gegenüber den Techriesen wie Google und Apple im Auto verteidigen. Mehr wie Tesla werden. Dieses Ziel haben derzeit viele Autohersteller. Nachdem VW sich dazu entschlossen hat, Milliarden in die Softwarentwicklung zu pumpen, zieht Daimler nach: Der Stuttgarter Premium-Autobauer will mit MB.OS eine Art Windows fürs […]
  • Bahn-App soll vor vollen Zügen warnen
    Schluss mit dem Stehplatz im Gang? Die Deutsche Bahn will mithilfe ihrer App in der Coronakrise vor zu vollen Zügen warnen. Der Spiegel berichtete am Montag unter Berufung auf Konzernkreise, der Bahn-Navigator und der Internetauftritt der Bahn seien so umprogrammiert worden, dass Nutzer Züge mit einer Auslastung von 50 Prozent und mehr angezeigt bekämen. Sie […]
  • Cybersecurity und Datenschutz: Wie schützen Unternehmen sich und ihre Kunden?
    Die Digitalisierung der Wirtschaft hat der Wirtschaftskriminalität neue Einfallstore geöffnet. Um sich davor zu schützen, müssen auch Unternehmen aufrüsten. Deshalb ist Cybersecurity wichtiger denn je. Was aber müssen Unternehmen dabei beachten? Der wirtschaftliche Schaden, den Unternehmen durch digitale Angriffe erleiden, wird auf mehrere Billionen US-Dollar geschätzt. Dabei stehen nicht nur große Konzerne im Fokus der […]
  • Digitalisierung der Schulen: Wo ist die Cloud?
    Die Schulen stecken in der digitalen Kreidezeit. Mit Corona begann das große Basteln. Im Podcast fragen wir den Bundestagsabgeordneten Manuel Höferlin, was die Politik versäumt hat – und den Chef der HPI-Schul-Cloud, wann die Wolke denn abhebt. Als Mitte März in Deutschland wegen der Corona-Pandemie vorübergehend vieles stillstand, konnten viele Unternehmen ins Homeoffice ausweichen. Wer […]
  • Rassistisches Instagram-Video: VW handelt sich Shitstorm ein
    Mit einer rassistischen Instagram-Werbung hat sich Volkswagen einen Shitstorm eingehandelt. Das Video wurde zwar zeitnah gelöscht, der anschließend veröffentlichte Rechtfertigungsversuch des Unternehmens sorgte bei vielen Menschen allerdings für weiteren Unmut. Ein rassistisches Werbevideo der Automarke Volkswagen sorgt derzeit auf Instagram für Kritik. Der wenige Sekunden lange Clip zeigt die überdimensionierte Hand eines Weißen, die zunächst […]
  • Anzeige | Darum lohnen Lernplattformen! 11 gute Gründe für Mitarbeiter und Unternehmen
    Learning-Management-Plattformen stehen für die moderne Personalentwicklung im Rampenlicht. Nicht nur Treiber der digitalen Transformation im Unternehmen diskutieren über ihren Einsatz. Was aber genau ist ihr Nutzen? Die folgenden Punkte geben Antwort. Lernen soll Spaß machen! (Foto: Getty Images) 1. Sicherstellung digitaler Kompetenzen Der Aufbau und die Weiterentwicklung digitaler Kompetenzen sind in der digitalen Transformation von […]
  • Anzeige | E-Mail-Marketing: Mit diesen 4 Kniffen wird’s perfekt!
    Die Pandemie hat die Welt fest im Griff. Die Nachfrage nach Digitalisierung von Prozessen, Verkäufen und Kommunikation steigt. E-Mails bekommen für Unternehmen einen ganz neuen Stellenwert. Sarah Weingarten von Sendinblue gibt vier praktische Tipps. Gut geplant ist halb gewonnen. (Bild: Sendinblue) 1. Aufmerksamkeit schaffen – Betreffzeilen von Profis Sendinblue E-Mail, SMS, Facebook, Chat, CRM und […]
  • Abwrackprämie 2? Digitalisiert lieber die Schulen!
    Die Abwrackprämie hat schon 2009 nicht funktioniert. Eine neue „Abfuckprämie“ wäre nicht besser. Lasst uns lieber in die Zukunft investieren. 2019 hat VW 13 Milliarden Euro Gewinn gemacht, BMW fünf Milliarden und Daimler 2,7 Milliarden – 2019 war für die Autobranche das erfolgreichste Jahr der vergangenen Dekade. In der Coronakrise werden in Deutschland jetzt 50 […]
  • Warum die digitale Schere nach Corona größer sein wird
    Kunden werden in Coronazeiten zunehmend digital – und bleiben das voraussichtlich auch nach der Krise. Unternehmen müssen nachziehen. Doch geht das überhaupt? Durch die Coronakrise wird nicht nur das gesellschaftliche Leben auf links gedreht. Insbesondere Unternehmen bekommen die Konsequenzen der Krise deutlich zu spüren. Denn das Kundenverhalten ändert sich momentan radikal. Das thematisiert auch die […]
  • Stand der Digitalisierung: Luxemburg europäischer Spitzenreiter, Deutschland rutscht ab
    Im Digitalisierungsreport von Cisco und Gartner erreicht Deutschland unter 141 Ländern nur Platz 14 nach Platz 6 im Jahr zuvor. Das liegt allerdings vornehmlich am höheren Tempo anderer Länder. Die Ergebnisse des neuen Cisco Digital Readiness Report 2019 werfen auf den ersten Blick ein negatives Licht auf den Zustand der Digitalisierung, den von Cisco und […]
  • SAP: Sicherheitsmängel bei einigen Cloud-Produkten
    Der Softwarekonzern SAP muss bei der Sicherheit einiger Cloud-Produkte nachbessern. Ein oder mehrere vertraglich vereinbarte oder gesetzlich vorgeschriebene IT-Sicherheitsstandards würden derzeit nicht erfüllt, teilte das Unternehmen mit. Bei SAP sind im Rahmen einer internen Untersuchung mehrere Sicherheitsmängel zutage getreten. Wie das Unternehmen klarstellt, wurde die Untersuchung nicht als Reaktion auf einen Sicherheitszwischenfall vorgenommen. Zwar dauere […]
  • VW arbeitet an elektrischen Stadtautos für unter 20.000 Euro
    Volkswagen arbeitet an einer ganzen Familie von Elektroautos, die jeweils unter 20.000 Euro kosten sollen. Basis soll eine massiv reduzierte Version des modularen Elektrobaukastens MEB Entry sein. Wie Automotive News aus Insiderquellen erfahren haben will, plant die Volkswagen-Gruppe, die erschwinglichen Fahrzeuge VW E-Up, Skoda Citigo und Seat Mii durch reine E-Modelle zu ersetzen, die vor […]
  • 5 Dinge, die du diese Woche wissen musst: Die vielen Merkwürdigkeiten des Elon Musk
    Jeden Montagmorgen berichtet t3n.de-Chefredakteur Stephan Dörner über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geht es unter anderem um Elon Musk, Boom bei E-Bikes, zwei Jahre digitale Transformation in zwei Monaten, ein Angriff auf Zoom von Google und Tipps zum einrichten von Jitsi. 1. Die Seltsamheiten des Elon Musk Es gibt Menschen, die die […]
  • Microsoft: „Wir haben in 2 Monaten 2 Jahre digitaler Transformation erlebt“
    In der Coronakrise wird mehr von zu Hause gearbeitet. Microsoft profitiert davon, weil dabei Software in der Cloud genutzt wird – und zum Teil auch neue Windows-Notebooks gekauft wurden. Der Softwareriese Microsoft legt dank seiner Cloud-Angebote auch in der Corona-Krise zu. Office-Büroprogramme, die Kooperations-Software Teams und die von vielen Apps genutzte Cloud-Plattform Azure sind gefragt, […]
  • Was bleibt? 7 Prognosen für die Arbeitswelt nach Corona
    Nichts wird sein, wie es war. Corona verändert sämtliche Lebensbereiche – und das nachhaltig. Zwei Unternehmer skizzieren, was das für die Arbeitswelt bedeutet. Es ist nur allzu menschlich: In der Krise beißen wir die Zähne zusammen, schaffen Provisorien – und sehen zu, dass wir erfolgreich weiterpaddeln, bis das Schlimmste überstanden ist. Nun kann niemand heute […]
  • Mit KI und Kamera: Bahn will Passagierfluss digital auswerten
    In einem Pilotprojekt will die Deutsche Bahn Videoüberwachung dafür nutzen, um Passagiere in der Coronakrise besser auf ihre Züge zu verteilen. Dazu arbeitet der Konzern mit einem Berliner KI-Startup zusammen. Ab dem 27. April 2020 testet die Deutsche Bahn in Stuttgart ein neues System, um sicherzustellen, dass die Fahrgäste in den Nahverkehrszügen möglichst viel Abstand […]
  • Mehr als nur Bitcoin-Handelsplatz: Das kann die BSDEX der Börse Stuttgart
    Nach der Bison-App folgt jetzt BSDEX als Plattform für den Kryptohandel. Im „Geld und Finanzen“-Schwerpunkt schauen wir, was der Handelsplatz der Börse Stuttgart kann. Der Handel von Kryptowährungen ist für viele Kunden eine Vertrauensfrage. Auch wenn die Bafin und andere länderspezifische Finanzregulierungen inzwischen (durchaus mit Recht) strengere Regeln verabschiedet haben, mit denen sie die Grundlagen […]
  • Anzeige | Blätterst du noch oder scrollst du schon? Digitalisier dich und deine Dokumente
    Workflows werden zunehmend digital – beruflich, aber auch privat. Doch unser aller Alltag wirft uns immer wieder analoge Schriftstücke vor die Füße. Wie Ablage, Management und Zusammenarbeit einfach und schnell funktionieren können, erfährst du hier. Einem solchen Regal würde die Suchfunktion via CMD bzw. STRG + F sehr gut stehen (Foto: Adobe Stock/imagewell10) In einem […]
  • Fraenk: Deutsche Telekom kündigt rein digitalen Smartphone-Tarif an
    App herunterladen, Paypal-Konto angeben, Sim-Karte bestellen und loslegen – so soll Fraenk funktionieren, der neue Smartphone-Tarif der Telekom. Es gibt aber auch ein paar Haken. Die Deutsche Telekom bietet über ihre Mobilfunktochter Congstar einen neuen Tarif an, der vor allem jüngere Kunden ansprechen soll. Das Besondere an Fraenk: Der Tarif ist nur online zugänglich, das Angebot […]
  • Depotverwaltung per App: S-Invest-App der Sparkassen geht offiziell an den Start
    Mit S-Invest haben die Sparkassen jetzt eine neue App für den Wertpapierhandel vorgestellt. Neben Depots der Sparkassen und Deka können auch Depots von Fremdbanken eingebunden werden. Ab heute steht die App S-Invest allen Sparkassenkunden zur Verfügung. S-Invest dient der mobilen Verwaltung von Wertpapierdepots und steht für iOS und Android in den jeweiligen App-Marktplätzen von Apple […]