NEWS t3n Digitale Transformation


Durch die stetige technologische Weiterentwicklung unserer Gesellschaft entstehen fortlaufend neue Geschäftsfelder, Prozesse und Denkweisen. Dieser Veränderungsprozess bezieht sich dabei besonders auf die digitalen Geschäftsmodelle, die sich gerade 2017 und 2018 weiterentwickeln werden. Technologien und Wirtschaftsinformatik werden in digitalen Business-Cases immer wichtiger. Das Thema der digitalen Transformation wird immer komplexer und wichtiger. Ob es die Automatisierung von Geschäftsprozessen oder die Themen rund um die künstliche Intelligenz sind – digital, digitaler, Digitalisierung – auf der folgenden Themenseite findet ihr alle neuen Entwicklungen und News, die mit dem Thema der digitalen Transformation zusammenhängen.


Der Ursprung der digitalen Transformation beginnt bereits seit dem Aufkommen von digitalen Techniken wie Netzen, Computer Hardware, Smartphones und Apps. Diese beziehen sich nicht nur auf die Technologie als solche, sondern auf die Auswirkungen und Erwartungen von Kunden und Unternehmen. Diese stellen einen immer weiter fortlaufenden Prozess innerhalb unserer Gesellschaft dar. So sind die Hauptakteure der digitalen Transformation Individuen, die Gesellschaft, Unternehmen, die Wissenschaft und der Staat – also im Prinzip alle. All diese Akteure haben einen erheblichen Einfluss auf die digitale Transformation als Prozess an sich. Die Erwartungen der Individuen fordert die Unternehmen und Wissenschaft zum handeln. Wenn man beispielsweise Werbung von Unternehmen in sozialen Netzwerken erhält, erwartet man dort im Umkehrschluss auch, dass man diese Unternehmen auch dort zuverlässig erreichen und kontaktieren kann.

Diese Neuerungen in der Technik bringen Startups Chancen, die ohne die digitalen Techniken nicht möglich waren. Auf der anderen Seite bringen diese etabliertere Konzerne  in Bedrängnis, wenn diese nicht am technischen Wandel partizipieren. Beispiele für Marktführer die als Verlierer der digitalen Transformation zu nennen wären sind z.B. Kodak und Nokia. Sie haben den Wandel von Filmkameras hin zu Digitalkameras nicht vollzogen und sind daran finanziell gescheitert. So ist es Nokia auch gegangen als Sie sich dem Smartphone-Markt nicht öffnen wollten. Die digitale Transformation ist ein spannendes Feld, welches sich stets weiterentwickeln wird.

RSS t3n RSS Feed – Digitale Transformation

  • BMW: Absatz und Gewinne deutlich unter Vorjahresniveau erwartet
    Autowerke und Autohäuser waren monatelang geschlossen – auch BMW ist nun in die roten Zahlen gerutscht. Der Konzern spart und wappnet sich für verschiedene Szenarien. Aber langsam geht es wieder aufwärts. Im Juli gibt es schon mal „einen klaren Lichtblick“. Zum ersten Mal seit elf Jahren schreibt BMW wieder rote Zahlen. „Wie erwartet, haben die […]
  • Earlybird-Mitgründer Changerider: „Wir sind durch die Coronakrise effizienter, digitaler und klimafreundlicher unterwegs“
    Mit dem Video- und Podcastformat Changerider wollen Etventure-Gründer Philipp Depiereux und t3n den Menschen die Angst vor der Digitalisierung und dem Wandel nehmen. In der aktuellen Folge ist Hendrik Brandis, Mitgründer des deutschen Risikoinvestors Earlybird, zu Gast. Disclaimer: Das Video wurde bereits 2019, weit vor der Coronakrise, aufgezeichnet. Wir haben mit Hendrik Brandis ganz aktuell […]
  • Altmaier will Ladensterben in Innenstädten verhindern
    Die Coronakrise beschleunigt das Aussterben deutscher Innenstädte. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will mit Digitalisierung dagegenhalten. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will in der Coronakrise Pleiten von kleineren Läden in Innenstädten verhindern. „Wir müssen Konzepte zur Wiederbelebung der Innenstädte entwickeln“, sagte der CDU-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. „Wir wollen verhindern, dass es zu einem Sterben der Geschäfte in den Innenstädten […]
  • William Cohn, wie hältst du es mit der Digitalisierung?
    William Cohn ist Sprecher, Schauspieler, Synchronsprecher und Sänger – bekannt aber vor allem als Gesicht und, noch mehr, Stimme des Neo Magazin Royale. Im t3n Podcast spricht er über seine Sicht auf die Digitalisierung – und seinen ersten Computer. Bevor William Cohn vor allem als Sprecher bekannt wurde, hatte er ein altes Leben als Ingenieur […]
  • Corona-Warn-App: SAP und Deutsche Telekom ergattern Auftrag für europäische Austauschplattform
    SAP und die Telekom bauen im Auftrag der EU-Kommission eine Austauschplattform für Meldungen der Corona-Warn-Apps. So sollen die diversen nationalen Warn-Apps künftig grenzübergreifend miteinander Infektionswarnungen austauschen können. Das Ziel der Austauschplattform, die die beiden Dax-Konzerne SAP und Telekom im Auftrag der EU-Kommission in den kommenden Wochen aufbauen werden, besteht darin, Warnungen europaweit verfügbar zu machen. […]
  • Anzeige | Warum Marketing nicht im Elfenbeinturm stattfinden sollte
    Die Formel für starke Kundenbeziehungen ist simpel: Erst zuhören, dann auf die Bedürfnisse des Gegenübers eingehen. Wie sich diese Kommunikation erfolgreich digital abbilden lässt und Kundenbeziehungen online gestärkt werden können, zeigt die Carl Zeiss Meditec AG. Was tun, wenn Kunden klassischen Marketing-Content ablehnen? Die Carl Zeiss Meditec AG setzt auf Marketo Engage von Adobe. (Foto: […]
  • Zellfertigung: BMW baut Batterie-Werk nahe München
    BMW will die gesamte Wertschöpfungskette der Batterien für seine Elektro-Autos kontrollieren. Das soll bei der Materialauswahl beginnen und beim Recycling enden. Jetzt baut das Unternehmen ein Pilotwerk zur Zellfertigung. In Parsdorf bei München will der Autohersteller BMW ein 14.000 Quadratmeter großes Pilotwerk zur Fertigung von Lithium-Ionen-Batteriezellen bauen. Ende 2022 soll das rund 110 Millionen Euro […]
  • Continental beschleunigt Entwicklung mit Supercomputer
    Mit der Unterstützung eines Supercomputers will Continental zukünftig deutlich schneller Fahrassistenzsysteme und Software, die für autonomes Fahren benötigt wird, entwickeln. Der Autozulieferer Continental hat einen eigenen Supercomputer in Betrieb genommen, um die Entwicklung von Fahrassistenzsystemen und Roboterwagen-Software zu beschleunigen. Die Anlage bei Frankfurt läuft mit Technik des US-Computerkonzerns Nvidia. Dank dem Supercomputer können Systeme auf […]
  • BMW will bis 2030 7 Millionen Elektroautos verkaufen
    BMW hat einen Plan zur Reduktion der CO2-Emissionen vorgelegt. Das Erreichen der Ziele soll Einfluss auf Vorstandsgehälter haben. BMW will innerhalb der nächsten zehn Jahre mehr als sieben Millionen Elektroautos verkaufen, davon etwa zwei Drittel mit vollelektrischem Antrieb. Dieses Ziel ist Teil einer Strategie zur Verringerung der CO2-Emissionen, die BMW angekündigt hat. Im letzten Jahr […]
  • Deutsche Post kooperiert mit web.de und GMX bei der Ankündigung von Briefen
    Lohnt sich heute der Gang zum Briefkasten? Das sollen Kunden der Deutschen Post, die ein Mailkonto bei web.de oder GMX haben, schon beantworten können, bevor der Postbote die Sendungen in den Briefkasten wirft. Die Deutsche Post kann Privatkunden künftig vorab per E-Mail mitteilen, welche Sendungen im Briefverkehr sie im Laufe des Tages zustellen wird. Das […]
  • SAP verdient im 2. Quartal trotz Corona deutlich mehr
    Europas größter Softwarehersteller SAP hat, unter anderem dank des überraschend guten Laufs im zweiten Quartal, unter dem Strich deutlich mehr Gewinn gemacht. SAP trotzt der Coronakrise und fährt weiter Gewinne ein. Der Nettogewinn kletterte im Vorjahresvergleich um 52 Prozent auf 885 Millionen Euro, wie der Dax-Konzern am Montag in Walldorf mitteilte. Das lag auch daran, […]
  • Anzeige | Blätterst du noch oder scrollst du schon? Digitalisier dich und deine Dokumente
    Workflows werden zunehmend digital – beruflich, aber auch privat. Doch unser aller Alltag wirft uns immer wieder analoge Schriftstücke vor die Füße. Wie Ablage, Management und Zusammenarbeit einfach und schnell funktionieren können, erfährst du hier. Einem solchen Regal würde die Suchfunktion via CMD bzw. STRG + F sehr gut stehen (Foto: Adobe Stock/imagewell10) In einem […]
  • Tesla: Was wir vom Siegeszug des Smartphones für die E-Mobilität lernen können
    Tesla wird als der Zerstörer der klassichen Automobilindustrie gefeiert, während die Coronakrise die klassischen Autobauer hart trifft. Doch ist dieser Vergleich gerecht und was können Volkswagen, BMW und Co daraus lernen?Tesla ist auch in diesem schwierigen Quartal ein Gewinn gelungen – zum vierten Mal in Folge. Und die deutsche Autoindustrie? Die trifft die Coronakrise besonders […]
  • Galaxy Z Flip 5G: Samsung aktualisiert sein Faltphone mit dem Snapdragon 865 Plus
    Samsung verkauft ab dem 7. August 2020 die verbesserte Version seines Flip-Faltphones, bei dem der Hersteller nun auf den Qualcomm Snapdragon 865 Plus setzt. Dabei ist der neue SoC (System-on-a-Chip) auch schon die nennenswerteste Neuerung. Samsung kündigt heute die Verfügbarkeit einer aktualisierten Version seines Faltphones Flip ab dem 7. August 2020 an. Mit der Telekom […]
  • Über 150.000 Ladepunkte: VW startet Ladenetzwerk We Charge
    Zeitgleich mit den Elektroautos der ID-Familie startet VW das Ladenetzwerk We Charge. Der Dienst soll mehr als 150.000 öffentliche Ladepunkte in ganz Europa haben. Mit dem Start der Bestellmöglichkeit für das neue Elektroauto ID 3 hat Volkswagen (VW) auch ein eigenes Ladenetzwerk angekündigt. We Charge soll europaweit an mehr als 150.000 öffentlichen Punkten die Möglichkeit […]
  • Deutsche Bahn: DB Broadband bietet mehr als Glasfaser an
    Die Deutsche Bahn hat Kunden für ihre Dark Fiber, dazu kommen viele neue Produkte. DB Broadband vermietet auch Flächen an den Schienen für Funkmasten. Das teilte ein Deutsche-Bahn-Sprecher golem.de auf Anfrage mit. Die Deutsche Bahn verfügt über ein Glasfasernetz von über 18.500 Kilometern im Bundesgebiet. „Freie Kapazitäten in diesem Netz vermietet die DB Broadband bereits […]
  • 5 Dinge, die du diese Woche wissen musst: Twitter-Hack bedroht nationale Sicherheit der USA
    Jeden Montagmorgen berichtet t3n-Chefredakteur Luca Caracciolo über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geht es unter anderem um einen Twitter-Hack, das Privacy-Shield-Abkommen, Apples AR-Brille und die Frage, warum richtig gute Mitarbeiter wirklich kündigen. Von Elon Musk ist man ja so einiges gewohnt. Nicht selten twittert der Tesla-Chef provokante Dinge, die mitunter den Börsenkurs […]
  • Lea-Sophie Cramer: Das sind die Lieblingsbücher der Stargründerin
    Lea-Sophie Cramer ist Gründerin von Amorelie, Europas erfolgreichstem Erotik-Startup. 2018 verkaufte sie ihr Unternehmen an Prosiebensat1. Diese Bücher haben sie auf ihrem Weg zum Erfolg begleitet. Sie zählt zu Deutschlands Glanzlichtern der Startup-Szene: Lea-Sophie Cramer hat den erfolgreichen Online-Sexshop Amorelie gegründet, sieben Jahre lang war sie dessen CEO. Sie beschreibt sich selbst als leidenschaftliche Leaderin […]
  • CDO des ADAC im Changerider: „Der Chief Digital Officer ist kein Solist“
    Mit dem Video- und Podcastformat Changerider wollen etventure-Gründer Philipp Depiereux und t3n den Menschen die Angst vor der Digitalisierung und dem Wandel nehmen. In der aktuellen Folge ist Gerrit Pohl, Chief Digital Officer und Prokurist beim ADAC, zu Gast im Changerider. Die Mobilität der Zukunft ist ein Thema, mit dem sich das Land der Autofahrer […]
  • „Vorurteile in Luft aufgelöst“: Bis zu 140.000 Siemens-Mitarbeiter dürfen ins Homeoffice
    Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter beim Siemens-Konzern sollen künftig im Homeoffice arbeiten dürfen – zumindest ein paar Tage pro Woche. Das soll ein Vorstandsbeschluss ermöglichen. Die Corona-Pandemie hat auch den deutschen Technologiekonzern Siemens gezwungen, seinen Mitarbeitern das Arbeiten außerhalb der Büros zu ermöglichen. Siemens bezeichnet das mobile Arbeiten als „Kernelement der neuen Normalität“ künftig als […]