NEWS t3n Digitale Transformation


Durch die stetige technologische Weiterentwicklung unserer Gesellschaft entstehen fortlaufend neue Geschäftsfelder, Prozesse und Denkweisen. Dieser Veränderungsprozess bezieht sich dabei besonders auf die digitalen Geschäftsmodelle, die sich gerade 2017 und 2018 weiterentwickeln werden. Technologien und Wirtschaftsinformatik werden in digitalen Business-Cases immer wichtiger. Das Thema der digitalen Transformation wird immer komplexer und wichtiger. Ob es die Automatisierung von Geschäftsprozessen oder die Themen rund um die künstliche Intelligenz sind – digital, digitaler, Digitalisierung – auf der folgenden Themenseite findet ihr alle neuen Entwicklungen und News, die mit dem Thema der digitalen Transformation zusammenhängen.


Der Ursprung der digitalen Transformation beginnt bereits seit dem Aufkommen von digitalen Techniken wie Netzen, Computer Hardware, Smartphones und Apps. Diese beziehen sich nicht nur auf die Technologie als solche, sondern auf die Auswirkungen und Erwartungen von Kunden und Unternehmen. Diese stellen einen immer weiter fortlaufenden Prozess innerhalb unserer Gesellschaft dar. So sind die Hauptakteure der digitalen Transformation Individuen, die Gesellschaft, Unternehmen, die Wissenschaft und der Staat – also im Prinzip alle. All diese Akteure haben einen erheblichen Einfluss auf die digitale Transformation als Prozess an sich. Die Erwartungen der Individuen fordert die Unternehmen und Wissenschaft zum handeln. Wenn man beispielsweise Werbung von Unternehmen in sozialen Netzwerken erhält, erwartet man dort im Umkehrschluss auch, dass man diese Unternehmen auch dort zuverlässig erreichen und kontaktieren kann.

Diese Neuerungen in der Technik bringen Startups Chancen, die ohne die digitalen Techniken nicht möglich waren. Auf der anderen Seite bringen diese etabliertere Konzerne  in Bedrängnis, wenn diese nicht am technischen Wandel partizipieren. Beispiele für Marktführer die als Verlierer der digitalen Transformation zu nennen wären sind z.B. Kodak und Nokia. Sie haben den Wandel von Filmkameras hin zu Digitalkameras nicht vollzogen und sind daran finanziell gescheitert. So ist es Nokia auch gegangen als Sie sich dem Smartphone-Markt nicht öffnen wollten. Die digitale Transformation ist ein spannendes Feld, welches sich stets weiterentwickeln wird.

RSS t3n.de – Digitale Transformation

  • Nach VW investiert jetzt auch BMW in Feststoffbatterien
    VW hat schon viele Millionen investiert. Jetzt setzt auch BMW auf die Entwicklung von Feststoffbatterien für künftige Elektroautos. 2025 soll ein erstes Demonstrator-Fahrzeug fertig sein. Während Fisker zuletzt die Entwicklung von Feststoffbatterien aufgegeben hat, setzen andere Autobauer und Tech-Konzerne wie Nio oder Samsung weiter auf die Zukunftstechnologie. VW hat insgesamt 300 Millionen US-Dollar in die […]
  • Volvo XC40 Recharge Pure Electric im Test: Elektrischer Premium-SUV mit Fokus auf Sicherheit und Komfort
    Der Volvo XC40 Recharge Pure Electric ist der erste vollelektrische Volvo. Der Premium-SUV bietet viel Sicherheit und Komfort, überzeugt aber auch mit zwei leistungsstarken Elektromotoren. Wir waren mit dem Schweden zwei Wochen unterwegs. Mit der Namensgebung des ersten vollelektrischen Volvo haben sich die Schweden keinen Gefallen getan. Denn der Volvo XC40 ist erst einmal nur […]
  • Mit MB-OS gegen Tesla: Daimler startet Software-Campus für 1.000 Entwickler in Sindelfingen
    Softwareoffensive bei Daimler: Der Autobauer will sein eigenes Betriebssystem MB-OS für Elektroautos in Stellung bringen. Am Standort Sindelfingen entsteht dafür ein Software-Campus für 1.000 Entwickler. Daimler will den S-Klasse-Standort um einen Software-Campus für das hauseigene Betriebssystem MB-OS erweitern. Der Konzern wolle 1.000 neue Arbeitsplätze „vor allem für ausgewiesene Experten auf dem Gebiet Software-Entwicklung und -Programmierung“ […]
  • Auto Show Shanghai: Das sind die neuen Stromer von Audi, Mercedes und VW
    Die Concept-Cars des A6 E-Tron von Audi, ID 6 von VW und EQB von Mercedes feiern Premiere auf der Automesse in Shanghai. Diese reichen von elektrischer Oberklasse zum Familien-SUV. Viele Hersteller kündigen zur renommierten Automesse in Shanghai neue Modelle an. Nach Fahrzeugen der chinesischen Firmen Xpeng (Kompaktlimousine P5) und Ora (Käfer-Klon) stellten heute deutsche Konzerne […]
  • Ikea: Ohne Luca kommst du nicht rein
    Der Möbelriese Ikea setzt jetzt die umstrittene Luca-App für den Eintritt in einige seiner Filialen voraus. Experten warnen, dieser Weg habe einen teuren Preis. Bei anderen Ketten ist der App-Einsatz optional. Einige Ikea-Filialen, etwa alle Standorte in Berlin, verlangen neben einer FFP-2-Maske nun auch einen Corona-Test und die Luca-App. Wer diese Voraussetzungen erfüllt, darf eintreten. […]
  • Anzeige | Low Code: Wie du ganz relaxed deine Prozesse automatisierst
    Ob in der Produktion oder im Backoffice: Automatisierung kann dir in vielen Bereichen das Leben erleichtern. Mit Low Code sind automatisierte Prozesse keine Luftschlösser, sondern lassen sich schnell und einfach realisieren. Take it easy! Dank Low Code kannst auch du deine Prozesse automatisieren. (Foto: Adobe Stock) Intrexx Mit Intrexx kannst du deine digitalen Visionen in […]
  • So gelingen Investments in die Megatrends von morgen
    Technologie ist ein alter Hut – und Wasserstoff längst kein Geheimtipp mehr? Grund genug, sich selbst Gedanken über geeignete Investments zu machen. So investieren Privatanleger in Trends mit langfristig attraktiven Renditechancen. An der Börse wird die Zukunft gehandelt. Doch auch wenn abgedroschene Börsenweisheiten bei erfahrenen Anlegern bestenfalls nur noch ein gelangweiltes Gähnen auslösen, lohnt es […]
  • Tesla: Elon Musk wollte Herbert Diess zum CEO machen
    Ein unterschriftsreifer Vertrag soll dem VW-Chef bereits vorgelegen haben. Der übernahm jedoch lieber Verantwortung im VW-Konzern – und kaufte angeblich Tesla-Aktien. „Teslaritis“ werfen Führungskräfte dem Manager vor, wenn dieser wieder einmal Vergleiche zu Tesla zieht. Für Diess hingegen scheint der Elektro-Auto-Pionier das Maß der Dinge zu sein. Einmal soll in einer VW-Sitzung sogar gebrüllt worden […]
  • Smart Grid: VW will mit bidirektionalem Laden Geld verdienen
    Viel Strom geht durch fehlende Speichermöglichkeiten verloren. VW will sich ab 2022 ein Stück vom Markt sichern, andere Konzerne sind schon weiter. Jedes Jahr gingen 6.500 Gigawattstunden Storm verloren, weil es keine ausreichenden Speicherkapazitäten gebe, so VW. 2,7 Millionen rein batteriebetriebene Elektroautos könnten laut dem Konzern damit ein Jahr lang fahren. Volkswagen sieht darin anscheinend […]
  • Ikea Symfonisk: Erste Details zu neuen Sonos-Speakern aufgetaucht
    Sonos und Ikea setzen ihre Partnerschaft fort: Das schwedische Möbelhaus und der US-amerikanische Sound-Spezialist teasern neue Produkte der Symfonisk-Reihe an – erste Details sind ans Tageslicht gelangt. Nachdem Ikea und Sonos im Sommer 2019 ihre ersten Produkte der Symfonisk-Reihe (Test) auf den Markt gebracht haben, scheinen nun Nachfolger in den Startlöchern zu stehen. Unter anderem […]
  • Akku-Meilenstein erreicht: Volkswagen steckt 100 Millionen Dollar in Quantumscape
    Volkswagen hat weitere 100 Millionen US-Dollar in die US-Batterie-Firma Quantumscape gesteckt. Zuvor soll ein neuer Meilenstein bei der Entwicklung von Feststoffakkus erreicht worden sein. Schon seit 2018 pumpt Volkswagen (VW) immer wieder viel Geld in das kalifornische Batterie-Startup Quantumscape, das im November ein fulminantes Börsendebüt an der Nasdaq feierte. Nach dem Erreichen eines neuen Meilensteins […]
  • Aprilscherz mit Folgen: Voltswagen erweist sich als Marketing-Stunt für ID 4
    Da wusste einer nicht, wann es genug ist. Erst hatte am Montag eine versehentlich veröffentlichte Pressemeldung angedeutet, dass Volkswagen sich in den USA in Voltswagen umbenennen könnte. Dann hatte der Konzern den Schritt am Dienstag sogar offiziell bestätigt. Jetzt ist klar: April, April. Los ging es am Montag. CNBC und USA Today hatten eine Presseerklärung […]
  • Work Trend Index: Was Corona für die Arbeitswelt der Zukunft bedeutet
    Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung beschleunigt. Und das führt zu großen Veränderungen in der Arbeitswelt. Microsoft hat ermittelt, was das für Führungskräfte bedeutet. Satte 30.000 Führungs- und Fachkräfte aus 31 Ländern haben sich geäußert – und ihre Antworten geben einen umfassenden Ausblick darauf, was Arbeitgebende nach der Pandemie beschäftigen dürfte: Der Work Trend Index von […]
  • Selbstfahrende Lastwagen: Volvo arbeitet mit Startup Aurora zusammen
    Der Roboterwagen-Entwickler Aurora hat sich einen weiteren namhaften Partner aus der Autobranche gesichert: Volvo wird bei selbstfahrenden Lastwagen auf Technik des Startups aus dem Silicon Valley setzen. Beide Unternehmen kündigten ihre Zusammenarbeit am Dienstag an, nannten jedoch keinen Zeitpunkt für eine Markteinführung. Aurora wurde von einer Art Dream Team der Branche gegründet: Chris Urmson war […]
  • Elektronische Patientenakte: Schlägt jetzt die große Stunde der Healthcare-Startups?
    Die elektronische Patientenakte gilt als Schlüssel für die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Sie könnte einiges ins Rollen bringen – aber nur, wenn die Frage der Datensouveränität geklärt ist. Ab dem 1. Januar 2021 müssen die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten eine elektronische Patientenakte (Epa) bereitstellen. Versicherte können dann ihre medizinischen Dokumente im Rahmen der Telematik-Infrastruktur aufbewahren […]
  • Anzeige | Unsere Jobs der Woche für digitale Pioniere
    Hier findest du unsere besten Jobs aus den Bereichen Technik & Entwicklung, Marketing, PR & Kommunikation, Projektmanagement & Produktmanagement, Design & UX, Content & Redaktion und Business Development. Design & UX Technik & Entwicklung Marketing, PR & Kommunikation Produktmanagement & Projektmanagement Business Development Design & UX Senior UX / UI Designerin (m/w/d) sipgate GmbH 40219 […]
  • Silicon Polska – der Tech-Hotspot in der europäischen Nachbarschaft
    Tech-Boom in Polen? Falls du jetzt Fragezeichen im Gesicht hast, dann hast du dich wohl noch nicht näher mit dem deutschen Nachbarland beschäftigt. Tatsächlich hat die polnische Tech-Szene in den vergangenen Jahren einen einzigartigen Wachstumsprozess hingelegt. Heute ist Polen einer der zentralen Hotspots für Technologie und Digitalisierung in Europa und mischt mittlerweile auch global als […]
  • "Schämt euch!": Elon Musk kritisiert ZDF
    Tesla-Technoking Elon Musk ist mit der Berichterstattung des ZDF in Form des Nachrichtenmagazins Frontal21 nicht einverstanden – gelinde gesagt. Beim ZDF solle man sich schämen, twitterte Musk. Das ZDF-Magazin Frontal21 lieferte den Stein des Anstoßes mit seinem Beitrag „Turbo, Tempo, Tesla – Elon Musk in Brandenburg“. Darin wurde unter anderem der seit Monaten schwelende Konflikt […]
  • Deutsche Bahn räumt Verzögerungen beim WLAN-Ausbau in IC-Zügen ein
    Ursprünglich hatte die Bahn angekündigt, alle Intercity-Waggons bis Ende 2021 mit WLAN-Technologie auszustatten. Daraus wird nichts. Es bedurfte einer parlamentarischen Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Torsten Herbst, um die Bahn zu veranlassen, transparent zu machen, wie es um den Ausbau ihrer Züge mit zeitgemäßer WLAN-Technologie steht. „Coronabedingt“ könne der ursprüngliche Zeitplan nicht gehalten werden, ließ Enak Ferlemann […]
  • Anzeige | Digitale Transformation: Treibe jetzt deine Consulting-Karriere voran!
    Der digitale Wandel verändert die Wirtschaftswelt: Neue Geschäftsmodelle erobern den Markt. Etablierte Unternehmen müssen ihre Strategien und Stärken neu definieren. Daraus ergeben sich für Digitaltalente vielfältige Karrierechancen im Consulting. Durch die immer weiter fortschreitende Digitalisierung sind Unternehmen auf der Suche nach Digitaltalenten (Quelle: Shutterstock/Videoflow) Unternehmensmodelle ins digitale Zeitalter überführen EY EY begleitet Unternehmen bei unterschiedlichsten […]